Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 10:06




 Antwort erstellen 
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
 

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
Schriftgröße:
Tipp: Formatierungen können schnell auf den markierten Text angewandt werden.  Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigung des Beitrags
Um automatisch verfasste Beiträge zu verhindern, musst du einen Bestätigungscode eingeben. Den Code siehst du im folgenden Bild. Wenn du nur über ein eingeschränktes Sehvermögen verfügst oder aus einem anderen Grund den Code nicht lesen kannst, kontaktiere bitte die Board-Administration.
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden, Null wird nicht verwendet.
   

 Die letzten Beiträge des Themas - Brief <3 
Autor Nachricht

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 26.09.2017, 23:17
Re: Brief <3
Ging mir jetzt auch so :| Dachte, dass ich es nach 1,5 Jahren überwunden habe... Ein schöner Brief! Ich hoffe es so sehr, dass es wirklich stimmt!

LG und viel Kraft fürs weitere Leben euch allen

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 01.09.2017, 14:05
Re: Brief <3
Unglaublich ergreifender Brief

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 24.08.2017, 18:22
Re: Brief <3
auch nach über 11 jahren des abbruchs haben mich diese zeilen sehr ergriffen und die tränen kullern lassen

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 22.08.2017, 23:12
Brief <3
Hallo :)

Ich habe einen wunderschönen Brief im Internet gefunden. Ich weiß nicht wer der Verfasser ist oder ob diesen Brief jemand von euch kennt. Ich hoffe dennoch das es in Ordnung ist, wenn ich in hier poste. Ich möchte es einfach teilen mit euch, da er mir beim durchlesen sehr viel Mut, Kraft und Hoffnung gibt. Und ich denke das haben wir uns doch alle verdient.


Liebe Mama!

Ich weiß wie sehr du mich liebst!
Und ich weiß auch, dass du mir niemals weh tun wolltest.
Wir hatten keine Chance uns kennenzulernen.

Aber jetzt musst du mich loslassen und dafür sorgen, dass es dir gut geht.
Ich will dich nicht leiden sehen.!

Ich möchte dich sehen, wie du mit einem Lächeln an mich denkst!
Ich möchte sehen, dass es dir gut geht, dass du deine Ziele erreichst und Frieden mit dir hast.

Verziehen habe ich dir schon lange, habe doch gespürt, wie sehr es dich zerreißt!

Bitte, verzeih du Dir auch! Sonst wäre alles umsonst gewesen!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Gehe zu: