Aktuelle Zeit: 23.10.2021, 08:07




 Antwort erstellen 
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
 

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
Schriftgröße:
Tipp: Formatierungen können schnell auf den markierten Text angewandt werden.  Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigung des Beitrags
Um automatisch verfasste Beiträge zu verhindern, musst du einen Bestätigungscode eingeben. Den Code siehst du im folgenden Bild. Wenn du nur über ein eingeschränktes Sehvermögen verfügst oder aus einem anderen Grund den Code nicht lesen kannst, kontaktiere bitte die Board-Administration.
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden, Null wird nicht verwendet.
   

 Die letzten Beiträge des Themas - Umfrage für Facharbeit über Schwangerschaftsabbruch 
Autor Nachricht

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 14.01.2018, 13:10
Umfrage für Facharbeit über Schwangerschaftsabbruch
Hallo,
ich schreibe zur Zeit eine Facharbeit rund um die Gründe für einen Schwangerschaftsabbruch und die Folgen
(physisch vor allem aber auch psychisch) für die Patientin.
Ich wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir die unten stehenden Fragen bitte ehrlich und möglichst genau beantworten könntet.
Damit wärt ihr mir wirklich eine riesen Hilfe. Selbstverständlich könnt ihr dies auch anonym tun, wenn ihr wollt.
Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Frage 1:
Wie war Ihre damalige Situation? (Arbeit,Beziehung,Familie)

Frage 2:
Wie fühlten Sie sich als Sie erfahren haben, dass Sie schwanger waren und welche Gedanken schossen Ihnen durch Ihren Kopf?

Frage 3:
Haben Sie sich in der bei der Entscheidung zu einem Schwangerschaftsabbruch maßgeblich durch jemanden beeinflussen lassen?
(z.B. durch Partner, Familie, Freundeskreis) Wenn ja, wie wurden Sie in ihrer Entscheidung beeinflusst?

Frage 4:
Wie wurde der Schwangerschaftsabbruch durchgeführt? (medizinisch)

Frage 5:
Welche physischen und vor allem welche psychischen Folgen haben Sie davon getragen?
Dauern einige dieser bis heute an?

Frage 6:
Wie hat der Schwangerschaftsabbruch ihr Leben bis heute beeinflusst?
Bereuen sie ihn eventuell sogar? Wenn ja, warum?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Gehe zu: