Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 09:50




 Antwort erstellen 
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
 

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
Schriftgröße:
Tipp: Formatierungen können schnell auf den markierten Text angewandt werden.  Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigung des Beitrags
Um automatisch verfasste Beiträge zu verhindern, musst du einen Bestätigungscode eingeben. Den Code siehst du im folgenden Bild. Wenn du nur über ein eingeschränktes Sehvermögen verfügst oder aus einem anderen Grund den Code nicht lesen kannst, kontaktiere bitte die Board-Administration.
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden, Null wird nicht verwendet.
   

 Die letzten Beiträge des Themas - Erst sicher, jetzt verzweifelt 
Autor Nachricht

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 05.02.2019, 16:09
Erst sicher, jetzt verzweifelt
Hallo,
ich hatte vor vier Wochen einen Schwangerschaftsabbruch. Hab sowas immer verurteilt. Als ich dann ungeplant schwanger wurde, bekam ich nur noch Panik. Wie sollte ich es mit vier Kindern schaffen?! In den ersten Tagen nach dem Abbruch fühlte es sich alles noch richtig an, der Druck war weg, ich war erleichtert und konnte das schätzen, was ich mit drei Kindern habe. Doch schnell kam die Trauer über das, was ich getan habe. Und damit auch wieder ein Kinderwunsch. Ich kann es mir nicht erklären, war ich doch so überfordert mit dem Gedanken schwanger zu sein. Kennst das jemand?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Gehe zu:  
cron