Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 17:35




 Antwort erstellen 
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
 

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
Schriftgröße:
Tipp: Formatierungen können schnell auf den markierten Text angewandt werden.  Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigung des Beitrags
Um automatisch verfasste Beiträge zu verhindern, musst du einen Bestätigungscode eingeben. Den Code siehst du im folgenden Bild. Wenn du nur über ein eingeschränktes Sehvermögen verfügst oder aus einem anderen Grund den Code nicht lesen kannst, kontaktiere bitte die Board-Administration.
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden, Null wird nicht verwendet.
   

 Die letzten Beiträge des Themas - Freischaltung 
Autor Nachricht

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 30.12.2017, 01:11
Re: Freischaltung
Ich würde auch gerne freigeschaltet werden

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 06.11.2017, 12:31
ich denk an dich!
Liebe Amy,

hast du die Nachrichten an dich hier noch gelesen? Du musst heute den Abtreibungstermin nicht wahrnehmen, wenn du dir noch nicht sicher bist.

Ich denk heute ganz besonders an dich und hoffe es geht dir gut!
Liebe Grüße
Lydia

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 05.11.2017, 22:44
Re: Freischaltung
Amy1806 hat geschrieben:
Hallo,

ich verstehe die Seite noch nicht ganz.
Könnt ihr mich auch irgendwie freischalten?

Ich bin in der 7ten Woche, wollte das Kind erst - aber mit dem Partner hat sich alles zu einem Alptraum entwickelt...
Ich habe nun alles Vorbereitet für einen Abbruch am 06.11.17 ...
Bin mir meiner Entscheidung jedoch noch nicht ganz sicher.

Würde gerne viel von anderen erfahren und auch wissen ob es Selbsthilfegruppen gibt.

Liebe Grüße



Du hast eine PN, Gruss Jessi

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 03.11.2017, 14:07
Re: Freischaltung
Liebe Amy,

eben weil es mit der Freischaltung im Forum manchmal ziemlich lang dauert, habe ich dir am 31.10. eine private Nachricht geschrieben, aber es scheint, dass du sie bisher nicht geöffnet hast. So versuche ich es hier noch einmal.
Ich weiß nicht, ob du noch in einem anderen Forum schreibst. Es ist sehr, sehr traurig, was du von dir und deinem Partner erzählst. Erst war die Freude über das Baby da - auch bei ihm?! :( Und dann die schlimmen Entwicklungen... Sie müssen sich in kürzerer Zeit ergeben haben. Drängt er dich denn zur Abtreibung oder habt ihr euch getrennt oder??

Hast du sonst jemanden zum Reden?! Es wäre sicher wichtig, mit jemand Außenstehendem zu sprechen, bevor du so eine weitreichende Entscheidung triffst!
Such dir unbedingt eine gute Beratung ja!

Ich schicke dir einfach mal eine liebe Umarmung - und wenn du magst, schreib’ gern wieder.
Liebe Grüße von Lydia

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 30.10.2017, 01:54
Re: Freischaltung
Wenn du dir nicht sicher bist, dann tu es nicht! Lass dir soviel Zeit, wie du brauchst! Ich bereue meine Entscheidung nach 1,5 Jahren immer noch :( Der Forum hier gibt mir schon noch Trost, und ich weiß, dass ich nicht alleine bin, aber trotzdem musst du nach dem Abbruch alleine zurecht kommen. Hole dir lieber noch eine Beratung, wo du erklärt bekommst, welche psychische Folgen man danach bekommen kann. Ich war auch 1 Jahr in psychologischer Behandlung, habe nach AB Depression bekommen...

Wünsche dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit und überstütze nichts!

LG Ella

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 27.10.2017, 18:43
Freischaltung
Hallo,

ich verstehe die Seite noch nicht ganz.
Könnt ihr mich auch irgendwie freischalten?

Ich bin in der 7ten Woche, wollte das Kind erst - aber mit dem Partner hat sich alles zu einem Alptraum entwickelt...
Ich habe nun alles Vorbereitet für einen Abbruch am 06.11.17 ...
Bin mir meiner Entscheidung jedoch noch nicht ganz sicher.

Würde gerne viel von anderen erfahren und auch wissen ob es Selbsthilfegruppen gibt.

Liebe Grüße


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Gehe zu:  
cron