Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 08:10




 Antwort erstellen 
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
 

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
Schriftgröße:
Tipp: Formatierungen können schnell auf den markierten Text angewandt werden.  Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigung des Beitrags
Um automatisch verfasste Beiträge zu verhindern, musst du einen Bestätigungscode eingeben. Den Code siehst du im folgenden Bild. Wenn du nur über ein eingeschränktes Sehvermögen verfügst oder aus einem anderen Grund den Code nicht lesen kannst, kontaktiere bitte die Board-Administration.
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden, Null wird nicht verwendet.
   

 Die letzten Beiträge des Themas - Ich habe das Gefühl, ich müsste mich noch entscheiden 
Autor Nachricht

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 08.11.2017, 14:27
Re: Ich habe das Gefühl, ich müsste mich noch entscheiden
Hallo liebe Vicky
Ich kann dir von Herzen so nachfühlen und hoffe das es für dich die richtige Entscheidung war.
Meine SA ist jetzt fast zwei Jahre her und ich denke wirklich jeden Tag daran. Ich bin völlig rational daran gegangen und dachte immer das wird schon. Aber noch heute leidet mein Herz. Ich hätte auf mein Herz hören sollen. Deswegen hoffe ich sehr für dich das du wirklich dahinter standest und ein glückliches Leben führen kannst ohne Schuldgefühle. Bei mir stand auch das Alter im Vordergrund. Was komischerweise für jetzt im Nachhinein kein Problem mehr wäre. Aber unter den ganzen Hormonen habe ich einfach nur Panik und Angst gehabt. Total verrückt. Ich glaube das kann keiner nachvollziehen wenn man sowas nicht selbst erlebt hat. Ich wünsche diese Entscheidung niemanden. Das war für mich bisher die schlimmste in meinem Leben.

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 05.11.2017, 16:44
Ich habe das Gefühl, ich müsste mich noch entscheiden
Hallo, ich bin neu hier, leider... Meine Abtreibung ist 10 Tage her, ich habe immer noch das Gefühl, ich müsste mich entscheiden, dabei ist bereits alles vorbei....
Ich würde mir gerne einiges von der Seele schreiben, weiß aber nicht, wie ich Zugang zu den Foren " meine Geschichte " bekomme. Ich würde mich gerne auch mit anderen Frauen austauschen.
Mein Kopfkino lässt einfach nicht nach. Wäre alles anders, hätte ich mich anders entschieden, wenn jenes, dieses anders gewesen wäre. Fakt ist, ich habe mich so entschieden u so gehandelt. Ich habe mir gedacht, es ist eine Erleichterung....Zunächst war es auch so. Ich hatte dauernde Angstzustände, die sind jetzt weg u ich kann endlich wieder etwas essen. Es war meine erste ss u wohl auch meine letzte. Denn ich bin bereits 44 u hätte nicht gedacht, schwanger zu werden. Es ist bis dato auch nie so gewesen. Leider bin ich chronisch depressiv u kam damit mehr oder weniger gut klar. Die ss hat bei mir extreme Angstzustände ausgelöst u.a. Weil ich die Medikamente abgesetzt habe....u mein Lebensgefährte u ich vollkommen überfordert waren. Eigentlich kein Kind, wir sind schon zu alt bzw. Wir fühlen uns zu alt. Schaffen wir das, auch finanziell. Mein Lebensgefährt e wäre 70, wenn das Kind 20 ist.... Aber das ist die letzte Möglichkeit..... Es ist sie gewesen....
Das kurz dazu.
Ich würde mich freuen, mich mit Frauen auszutauschen, die auch einen ssw Abbruch hatten.....

Lg
Vicki


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Gehe zu: