Aktuelle Zeit: 07.12.2021, 09:10




 Antwort erstellen 
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
 

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
Schriftgröße:
Tipp: Formatierungen können schnell auf den markierten Text angewandt werden.  Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigung des Beitrags
Um automatisch verfasste Beiträge zu verhindern, musst du einen Bestätigungscode eingeben. Den Code siehst du im folgenden Bild. Wenn du nur über ein eingeschränktes Sehvermögen verfügst oder aus einem anderen Grund den Code nicht lesen kannst, kontaktiere bitte die Board-Administration.
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden, Null wird nicht verwendet.
   

 Die letzten Beiträge des Themas - Schwanger mit Zwillingen Abbruch ?? 
Autor Nachricht

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 30.04.2014, 12:17
Re: Schwanger mit Zwillingen Abbruch ??
ich wünsche dir viel kraft für die richtige entscheidung die nur du alleine treffen solltest.weil nur du alleine danach klar kommen musst.wenn du erstmal abgetrieben hast und mit den psychichen konsequenzen klar kommen musst ist es für all die die dich jetzt dazu drängen eine erledigte geschichte für dich im schlimmsten fall der anfang eines sehr schweren weges.ich habe abgetrieben und es es war danach die hölle ..nun bin ich alleine mit 4 kindern was nicht leicht ist aber um welten einfacher als die zeit nach der abtreibung.viel kraft und entscheide bitte nur du alleine.!!!!

Mit Zitat antworten Beitrag Verfasst: 16.04.2014, 14:35
Schwanger mit Zwillingen Abbruch ??
Es ist eine lange Geschichte...bin 30 Jahre alt habe schon zwei tolle Kinder im Alter von 7 und 4! Vom Vater leben wir getrennt. Hatte eine neue Beziehung (2 Jahre), eigentlich war es die perfekte Beziehung! Vor einem Monat hat er diese "grundlos" beendet. Er ist 8 Jahre jünger und hat einen 3 jährigen Sohn. Ich war am Boden zerstört als er mich verlassen hat. Ein paar Wochen später blieben meine Tage aus,und ich wusste ziemlich bald das ich schwanger bin. Ich nahm die pille und leider auch Antibiotika. Als ich ihm sagte das ich beim Arzt war und es sicher ist das ich schwanger bin-ist er völlig ausgerastet. drohte mit Selbstmord,und beschimpfte mich übelst. Dauernd redet er mir ein ich soll abtreiben. Macht mir Hoffnungen das er zurück zu mir kommt...aber nur wenn ich einen Abbruch mache.
Letzte Woche dann wieder zum Arzt. Und dann waren es plötzlich Zwillinge,irgendwie freute ich mich über diese Nachricht,und irgendwie hatte ich richtig Panik! Als ich ihm sagte das es Zwillinge sind ging der Terror von vorne los. Seine Familie macht mir druck ich soll einen Abbruch machen. Und er sagt sowieso das gleiche
Ich bin total am Boden habe Angst das ich wirklich nicht zurecht komme dann mit 4 Kindern...meine Whg.ist zu klein,finanziell ist es jetzt schon oft nicht einfach.
Dann kommt noch dazu das er die Zwillinge nicht mal sehen will habe dann 4 Kinder und keines der 4 hat einen Papa der immer da ist,obwohl meine großen regelmäßig zu ihrem Vater fahren. Kinder sind das schönste auf der Welt <3 ich liebe Kinder über alles. Doch mich plagen Gedanken wegen einem Abbruch obwohl ich weiß das ich es nicht übers Herz bringen kann.... ich hatte noch nie so eine schwere zeit wie jetzt...und weiß echt nicht weiter


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

Gehe zu: