Aktuelle Zeit: 19.11.2018, 13:13




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Warum Emily Lett ihre Abtreibung als Video ins Internet... 

Werbung wird nicht durch www.nachabtreibung.de bereitgestellt, sondern durch Google.
Autor Nachricht

Registriert: 19.02.2007, 03:00
Beiträge: 313
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1979
Mit Zitat antworten
Beitrag Warum Emily Lett ihre Abtreibung als Video ins Internet...
Hallo zusammen,

soeben fand ich einen Artikel auf brigitte.de, in dem von Emily Lett berichtet wird, welche ein Video von ihrer Abtreibung ins Internet gestellt hat und warum.

http://www.brigitte.de/frauen/gesellschaft/emily-lett-1197104/?noMobileRedirect=1

Hier das Video:

http://vimeo.com/84797427?noMobileRedirect=1

Zitat:
"Es gibt nicht viele positive Geschichten über Abtreibung."


Sie wollte wohl mit dem Video und ihrer Geschichte provozieren. Die vermeintlich andere Seite zum Thema Abtreibung zeigen. Ok. Da bin ich ja ganz bei ihr. Und ich finde es sehr mutig, sich 1. dabei überhaupt filmen zu lassen (Wer will davon ein Erinnerungsvideo??) und 2. stellt es auch noch ins Internet!

Sie arbeitet in einer Klinik, die AB's durchführt. Ok, dadurch ist sie sowieso schon regelmäßig mit dem Thema in Kontakt und hat vermutlich ein ganz anderes Verhältnis dazu als z. B. Lieschen Müller, die sich vielleicht vorher noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt hat.

Sie steht zu ihrer Entscheidung. Ist nicht darüber traurig und fühlt sich nicht als schlechter Mensch. Ok. Nicht jede Frau ist todsterbensunglücklich dabei.

Das einzige was mich dabei stört ist, dass man sie lächelnd und singend auf dem OP-Tisch liegen sieht und die ganze Praxis einen sehr entspannten lockeren Eindruck macht, als würde man ihr nur eine Warze entfernen. Denn auch wenn sie diese Entscheidung gutheißt, wird gerade ein kleiner Mensch, ihr eigen Fleisch und Blut aus ihrem Körper entfernt. Es ist in meinen Augen sehr respektlos dem Menschenleben gegenüber. Auch wenn sie sich dazu entschließt, dieses kleine Leben wieder fortzuschicken, so sollte sie das nicht so egoistisch und selbstherrlich inszenieren.

Entschuldigt bitte, falls jetzt hier eine Moralapostel aus mir spricht, denn ich bin eigentlich ziemlich tolerant und finde es eigentlich eine interessante Aktion von dieser Frau, nur die Art und Weise ist mal wieder sehr zweifelhaft.

Oder was meint ihr? Wäre interessant, andere Standpunkte zu hören.

Auf den öffentlichen Seiten sind natürlich wieder Hasstiraden zahlreicher militanter AB-Gegner zu lesen... :roll:

Viele Grüße
Sonja


10.05.2014, 12:05
Profil E-Mail senden

Registriert: 21.03.2014, 22:47
Beiträge: 9
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1988
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Warum Emily Lett ihre Abtreibung als Video ins Internet...
Hallo Sonja,
ich sehe das Ganze ähnlich wie du.Ich finde es ist grundsätzlich ein mutiger Schritt von ihr,sich in einer solch schweren Situation filmen zu lassen.Nur habe ich leider die Befürchtung,dass diese "positive" Abtreibungsgeschichte nichts positives in der Allgemeinbevölkerung bewirkt,eher im Gegenteil.Noch mehr Leute werden sagen,"Guckt dir mal diese Abtreiberin an,wie leicht sie es sich macht..etc..den Rest der Vorurteile erspare ich uns.
Ich kann nur sagen,dass meine Abtreibung bei Weitem nicht so eine optimistische locker-leichte Angelegenheit war,in der ich einfach sage "ach,alles ist gut und richtig so,ich mach das jetzt mal eben so zwischendurch." Ehrlich gesagt,kann ich dem Video nicht so ganz glauben,weil sie auch während des "Eingriffes" noch sehr entspannt aussah.Ich weiß nicht so ganz,ob das echt sein soll.Falls doch:Respekt vor so viel innerer Gelassenheit.
Liebe Grüße


10.07.2014, 15:24
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron