Aktuelle Zeit: 28.05.2020, 03:08




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Morgen früh ist es soweit 
Autor Nachricht

Registriert: 28.12.2012, 16:52
Beiträge: 3
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1987
Mit Zitat antworten
Beitrag Morgen früh ist es soweit
Hallo,
ich bin neu hier, 25 Jahre alt, psychisch gerade wieder auf dem Weg des besseren, endlich nächstes Jahr einen Ausbildungsplatz und und und...
für uns war immer klar dass wir Kinder wollen - nur nicht jetzt.
Vor einer Woche kam es dann wie es kommen musste,
mein FA hat Urlaub, ich hatte irgendwelche Zweifel dass da etwas nicht stimmt ( mein Zyklus spinnt generell eh, aber irgendwas war anders), also machte ich den SS Test der positiv war.
Ich musste dreimal hinschauen..
Es ging alles ganz schnell.
Innerhalb einer Woche war ich beim FA, beim Beratungsgespräch, bei der KK und morgen früh um 07.45Uhr ist es soweit - Abbruch.
Ich werde gerade ein wenig nervös, nicht wegen der Entscheidung wegen,
meine Entscheidung war von anfang an klar und bewusst gewählt,
sowohl von mir als auch von meinem Partner.
Es mag hart klingen, aber ich versuche (auch wenn es vielleicht falsch ist) nicht eine so intensive emotionale Bindung herzustellen ( ich bin eh ein sehr emotionaler Mensch), damit ich dass einigermaßen irgendwie übersteh.
Freunde zum darüber reden habe ich nicht,
allein schon deswegen versuche ich dass alles nicht so nah an mich ran zu lassen.
Eben hat noch meine Narkoseärztin angerufen und mich gefragt ob es mir gut geht und seit dem bin ich ein wenig hibbelig.
Selbstverständlich hat mich dass alles nicht ganz kalt gelassen,
ich habe schon über alles mögliche nachgedacht,
mich informiert und verschiedene Erfahrungsberichte und Verurteilungen anderer durchgelesen.
Ich habe es aber schnell wieder sein gelassen,
denn es tat mir nicht gut.
Aber es tat gut jetzt hier ein wenig zu "plaudern".

Danke schon mal im voraus,
eure littlesmileHope


06.01.2013, 20:32
Profil E-Mail senden

Registriert: 27.11.2006, 03:00
Beiträge: 1882
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1970
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Morgen früh ist es soweit
liebe littlesmileHope,
ich habe deine worte so verstanden, dass dein verstand dir sofort gesagt hat, dass das baby nicht kommen darf. wenn ich aber lese, dass du ein sehr emotionaler mensch bist, spüre ich das dein herz was anderes sagt. oder?

ich wünsche euch, dass ihr die entscheidung trefft, die euch richtig erscheint. und das ihr beide nach dem abbruch füreinander da seit.

herzlichst cordula


06.01.2013, 22:09
Profil

Registriert: 28.12.2012, 16:52
Beiträge: 3
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1987
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Morgen früh ist es soweit
Hallo Cordula,

selbstverständlich hat anfangs dass Herz gesiegt,
schließlich möchte ich irgendwann Kinder - vielleicht war es eine art selbstschutz dass der Verstand überhand genommen hat und gesagt hey...auch wenns hart ist...es ist noch viel zu früh.

Heute früh hatte ich den Termin.
Und ich muss ehrlich gestehen, dass es gut war.
Ich fühlte mich wie in Trance, die Narkose habe ich extrem gut vertragen,
heute mittag waren wir zu Hause und bis eben habe ich geschlafen.
Ich fühle mich gut und bin der Meinung den Stress den ich mir die letzten Wochen auf mich gezogen habe,
sei es psychischer oder der ganze Stress mit Gängen zum FA etc... RICHTIG war.
Ich bin mir ziemlich sicher und auch irgendwo erleichtert.
Vorhin sagte ich zu meinem Partner,
dass ich es heute früh als "normale" OP angesehen habe, keinerlei Bindungen hergestellt hatte,
es war für mich eine OP - die ich überraschender weise richtig gut verkraftet habe.
Dass einzigste was in meinen Gedanken hängen bleibt ist dass da wirklich nichts mehr drinn ist?!
Diese Vorstellungskraft dass da bis heute morgen was war ( 9 SSW &14mm) und jetzt aufeinmal nicht mehr,
dass ist ein komisches Gefühl.
Aber bisjetzt kann ich damit noch sehr gut umgehen.

Ich danke dir für deine Worte Cordula,
beste Grüße
Jay


07.01.2013, 18:51
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: