Aktuelle Zeit: 20.11.2019, 03:32




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Abschiedskarten 

Werbung wird nicht durch www.nachabtreibung.de bereitgestellt, sondern durch Google.
Autor Nachricht

Registriert: 13.12.2007, 17:41
Beiträge: 45
Mit Zitat antworten
Beitrag Abschiedskarten
Nachdem unsere Reihe "Gefühlssterne" vor einigen Wochen zu Ende gegangen ist und besonders diejenigen sehr gute Erfahrungen mit der Erarbeitung gemacht haben, die in ihrem eigenen Erleben nach einem Schwangerschaftsabbruch von ihren Gefühlen nahezu überschwemmt wurden, wird unser neues Projekt bis Sommer 2008 das Gestalten von Abschiedskarten sein und dazu möchten wir als Dankeschön auch alle TeilnehmerInnen von *Nachabtreibung* einladen.

Die Abschiedskarte kann dem Kind gewidmet sein, muss sie aber nicht.
Denkbar ist es auch, Abschied zu nehmen von einem Gefühl, das in engem Zusammenhang zur Schwangerschaftsunterbrechung steht uns sich bislang wie ein Neben über das Leben legt oder auch von einem Verhalten, das sich seitdem stets wiederkehrend einstellt.

Gestaltet werden kann (bevorzugt) auf hochwertigem Untergrund (Bütten- oder Aquarellpapier) mit flüssigen oder fliessenden Farben wie Wasser- oder Aquarellfarben.
Wünschenswert ist, dass sich auf der einen Seite ein Bild und auf der anderen ein kurzer Text von maximal zwei Sätzen befindet.
Bitte den Adressaten nicht vergessen!

Ziel ist, die Negativität in Verbindung mit dem Schwangerschaftsabbruch abzulegen, in der Gewissheit, dass es keinen Tod gibt und alles, was uns in diesem Leben begegnet, einem positiven Zweck dient.

Eingeladen zum Mitgestalten sind wie immer alle - besonders die TeilnehmerInnnen von *Nachabtreibung*, ebenso wie immer ist die Teilnahme kostenlos und die Werke können jederzeit eingesandt und per Email besprochen werden.
Neu ist, dass wir Bilder und Karten, die nur für die Kinder gemacht sind, gerne in einer eigens gefertigten Box in einer uns sehr am Herzen liegenden Abtei verwahren möchten. Wer sich daran beteiligen möchte, kann es ganz kurz auf seiner Einsendung vermerken. Einsendungen können natürlich wie immer anonym erfolgen.
Mögliche Rückfragen einfach per privater Nachricht an uns senden!

Liebe Grüsse und eine gute neue Woche wünscht Euch allen Verena


06.04.2008, 19:53
Profil E-Mail senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: