Aktuelle Zeit: 22.07.2018, 09:35




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 seelisches sterben... 

Werbung wird nicht durch www.nachabtreibung.de bereitgestellt, sondern durch Google.
Autor Nachricht

Registriert: 13.12.2005, 03:00
Beiträge: 151
Wohnort: hier, im Bergischen Land
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Liebe Jessy,

auch von mir einen ganz, ganz lieben Drücker
und viel, viel Kraft für die nächste Zeit.
Es tut mir sehr leid, was Du erlebt hast.

LG Sandra

_________________
It's all written down in your lifelines
It's written down inside your heart


25.03.2007, 21:32
Profil

Registriert: 09.07.2006, 03:00
Beiträge: 453
Wohnort: Bayern
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Hallo Liebes,

wie geht es Dir mittlerweile, auch wenn diese Frage wahrscheinlich, für Dein Leid, nicht angebracht ist?

Weißt Du schon wann die Beerdigung ist??

Ich find es auch nur menschlich, wie das Alles jetzt behandelt wird, z.B. das mit der Geburtsurkunde und dem Begräbnis. Du hast dann immer einen Ort, wo Du Deinem Kind nah sein kannst und um ihn trauern kannst. Auch sein Bild wird Dir helfen, um mit der Trauer umgehen zu können. Das alles haben wir anderen leider nicht, ich hab nicht mal ein US-Bild meiner Tochter :cry:

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft.

LG Stephie

_________________
Wir werden Dich nie vergessen, verzeih uns!!
* o2.11.o1 unser Sohn an der Hand
+ 17.o7.o6 unser Sternchen (10./11.SSW) im Herzen
Bild


25.03.2007, 22:47
Profil

Registriert: 03.01.2007, 03:00
Beiträge: 121
Wohnort: Schwelm
Mit Zitat antworten
Beitrag 
heute war es eine woche her...ich versuche es zu verstehen und wahrscheinlich auch zu verdrängen...manchmal geht es mir gut, weil ich es dann weit, weit weg von mir schiebe, diesen schmerz einfach nicht mehr haben will...er fehlt so unendlich und ich weine oft...er war so süß...es tut so weh, auch wenn ich andere mit ihren babys sehe und die wahrscheinlich garnicht wissen, wieviel glück sie dort haben und wie unselbstverständlich das kleine leben ist, was sie bei sich haben dürfen...
mich füllt nur eine große leere aus...ich weiß nicht was ich machen würde, wenn mein aaron nicht noch wär...

_________________
wer ein leben rettet, rettet die ganze welt!!!


26.03.2007, 02:02
Profil Website besuchen

Registriert: 09.07.2006, 03:00
Beiträge: 453
Wohnort: Bayern
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Hallo Süße,

ja das kann ich gut verstehen. Jede Frau verarbeitet anders. Du hast wahrscheinlich immer das Bild vor Augen, als Du den Kleinen noch in den Armen halten durftest. Für manche ist das gut, manche macht es noch trauriger. Aber Du hattest wenigstens die Gelegenheit, ihn zu spüren, ihm für einen Moment nah zusein. Halte das gut in Erinnerung Kleine.

LG Stephie

_________________
Wir werden Dich nie vergessen, verzeih uns!!
* o2.11.o1 unser Sohn an der Hand
+ 17.o7.o6 unser Sternchen (10./11.SSW) im Herzen
Bild


26.03.2007, 12:57
Profil

Registriert: 03.01.2007, 03:00
Beiträge: 121
Wohnort: Schwelm
Mit Zitat antworten
Beitrag 
es war schön ihn halten zu dürfen, aber es zeigt einem gleichzeitig auch, was man gerade verliert...er roch so süß, sein gesicht war auch so süß...seine kleinen finger, seine kleinen füße...er wird niemals zurück kommen, die endgültigkeit ist es, die einen so fertig macht...ich würde alles darum geben, wenn ich ihn nochmal halten dürfte, ihn noch mal riechen und fühlen könnte...
heute nacht habe ich nur darüber nachgedacht, dass es meinen tod vereinfachen wird, weil ich jemanden habe, der im jenseits auf mich wartet...

_________________
wer ein leben rettet, rettet die ganze welt!!!


26.03.2007, 13:19
Profil Website besuchen

Registriert: 09.07.2006, 03:00
Beiträge: 453
Wohnort: Bayern
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Liebste Jessy,

ich weiß, das es momentan keinen Sinn in Deinem Leben zu geben scheint. Aber denke nicht über Deinen Tod nach, es ist nicht Deine Zeit. Eines Tages wird ihr wieder zusammensein, aber jetzt noch nicht.

Mir fehlen einfach die Worte, um Dich zu trösten. Wie gesagt, behalte die Erinnerung an die kurze Zeit, die ihr hattet.

LG Stephie

_________________
Wir werden Dich nie vergessen, verzeih uns!!
* o2.11.o1 unser Sohn an der Hand
+ 17.o7.o6 unser Sternchen (10./11.SSW) im Herzen
Bild


26.03.2007, 14:39
Profil

Registriert: 05.12.2006, 03:00
Beiträge: 55
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Liebe Jessy,

ich möchte dir nur kurz sagen, dass es mir sehr leid für dich tut. Ich habe so geweint, als ich das las. Ich weiß nicht , was ich sagen soll. Umarme dich nur stumm!!!

Liebe Grüße von Jonna


27.03.2007, 14:45
Profil

Registriert: 03.01.2007, 03:00
Beiträge: 121
Wohnort: Schwelm
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Stephie hat geschrieben:
Liebste Jessy,

ich weiß, das es momentan keinen Sinn in Deinem Leben zu geben scheint. Aber denke nicht über Deinen Tod nach, es ist nicht Deine Zeit. Eines Tages wird ihr wieder zusammensein, aber jetzt noch nicht.

Mir fehlen einfach die Worte, um Dich zu trösten. Wie gesagt, behalte die Erinnerung an die kurze Zeit, die ihr hattet.

LG Stephie


der einzige sinn in meinem leben heißt aaron noel...er ist mein "älterer" sohn...ich möchte noch nicht sterben...aber die angst vor dem tod ist mit dem sterben meines davids gewichen...es gibt nun jemandem im jenseits, der auf mich wartet...

_________________
wer ein leben rettet, rettet die ganze welt!!!


01.04.2007, 19:05
Profil Website besuchen

Registriert: 07.02.2007, 03:00
Beiträge: 336
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Liebe Jessy,

ich habe gerade eben erst deinen Beitrag gelesen. Ich leide mit dir, fühle mit dir, kann deinen Schmerz deutlich herausspüren, lesen.

Mir geht es genauso, dass ich jetzt keine Angst mehr vor dem Tod habe, jetzt wo man dem Tod durch das eigene Kind so nah ist. Ich frage mich auch immer warum das passieren musste. Eine wirkliche Antwort werden wir nicht bekommen. Aber deine Angst vorm Tod ist weg, das tut gut, wenigstens ein bißchen. Ich drück dich ganz dolle und wünsche dir ganz viel Kraft!

Alles Liebe


17.04.2007, 21:36
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron