Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 12:09




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Gibt es irgendjemand der Beziehung nach AB retten konnte? 

Werbung wird nicht durch www.nachabtreibung.de bereitgestellt, sondern durch Google.
Autor Nachricht

Registriert: 23.08.2013, 21:38
Beiträge: 17
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1975
Mit Zitat antworten
Beitrag Gibt es irgendjemand der Beziehung nach AB retten konnte?
Hallo,

meine Frage an euch wäre ,ob irgendjemand eine Beziehung nach einem Abbruch retten konnte?

ich wäre dankbar für Antworten.

lg coffeetee


03.09.2013, 11:34
Profil E-Mail senden

Registriert: 17.05.2013, 16:44
Beiträge: 76
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1989
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Gibt es irgendjemand der Beziehung nach AB retten konnte?
Hallo coffetee

Bei mir war es genau umgekehrt. Ich bin "dank dem Abbruch" mit meinem jetzigen Freund zusammengekommen. Damals waren wir auf dem besten Weg zu einer Beziehung, Aussenstehende haben auch immer gedacht wir wären ein Paar. Einen Unterschied gab es nicht wirklich, wir waren "halt einfach nicht zusammen"... Als ich meinem Freund von der Schwangerschaft erzählte, hat er in den darauf folgenden Diskussionen sehr oft erwähnt, dass wir keine gemeinsame Zukunft hätten und gar nicht zusammen sind und es hätte keinen Sinn ein Kind zu haben.
Schlussendlich habe ich mich für den Abbruch entschieden. 10 Tage später haben wir uns entschieden, dass wir es zusammen versuchen und eine Beziehung eingehen wollen. Ich wäre schon früher dazu bereit gewesen, mein Freund wollte sich jedoch noch Zeit lassen. Etwa 2 Monate später haben wir wieder über die Schwangerschaft geredet, und dann hat mein Freund gesagt "genau das hat uns schlussendlich zusammengebracht". Ich sehe das nicht so, denn wir hätten auch ohne diese turbulente und schwierige Zeit ein Paar werden können. Ausserdem hat er zu Beginn immer gedacht, ich sei nur mit ihm zusammen, weil genau das alles passiert ist... Ich hab ihm dann klar gemacht, dass ich ihn über alles liebe, und DESWEGEN mit ihm zusammen bin, nicht wegen der Schwangerschaft. Das würde auch überhaupt keinen Sinn ergeben, denn das Kind ist ja weg... :(

Ich bin sehr glücklich mit meinem Freund, und da ich bereits viele Höhen und Tiefen mit ihm durchgestanden habe, bin ich mir sicher, dass wir auch wirklich zusammen gehören. Schade, dass für viele Frauen die Beziehung nach einem Abbruch zerbricht.

Ich wünsche dir trotzdem alles Gute und hoffe, du kommst mit der doppelten Belastung (Abbruch + zerbrochene Beziehung) einigermassen klar.

Liebe Grüsse lory


09.09.2013, 16:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: