Aktuelle Zeit: 22.11.2019, 04:17




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Gehe ich da Montag wirklich hin? 

Werbung wird nicht durch www.nachabtreibung.de bereitgestellt, sondern durch Google.
Autor Nachricht

Registriert: 22.06.2008, 01:23
Beiträge: 797
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Liebe Anja,

mir geht das so unter die Haut, mir stehen die Tränen in den Augen.

Bitte warte nicht, bis der KV und deine Eltern oder Schwester reagieren!
In deinen Zeilen wird klar, sie werden dich NICHT retten!!!

Bitte tu das deinen Kindern nicht an!! Sie brauchen dich! Stell dir vor, wie es für sie sein wird, ohne dich zu sein! Sie haben ihre Mutter verdient...was sollen sie von dir denken, wenn du dich einfach so davonstiehlst?? Sie werden ein Leben lang diese Bürde tragen müssen.

Für sie ist vielleicht jemand da, aber das Loch...???

UND: FÜR DICH SIND AUCH LEUTE DA; FÜR DICH UND DEINEN ZWERG!!!!!!!! ES GIBT EINEN WEG! BITTE WACHE AUF, TU DIR NICHTS AN! DEIN LEBEN IST ZU WERTVOLL!

IRAD


04.10.2008, 16:15
Profil

Registriert: 22.06.2008, 01:23
Beiträge: 797
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Es ist abartig, was deine Schwester auf deine SMS antwortete!!!!!!!!
Einfach nur der HAMMER! :evil:


04.10.2008, 16:16
Profil
Gründerin

Registriert: 03.02.2004, 03:00
Beiträge: 5491
Wohnort: Hamm Westfalen
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1981
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Ich bin jetzt eben einkaufen, aber dennoch sprungbereit, also erreichbar unter 0178-77 944 93.

Ruf an, wenn dir danach ist.

Gruß Jessi

_________________
Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.
AB †07.12.2001 | Abort †20.12.2007 (23+4) | Missed Abort †02.07.2010 (9+6)


04.10.2008, 18:09
Profil E-Mail senden ICQ YIM Website besuchen

Registriert: 22.06.2008, 01:23
Beiträge: 797
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Ja, Joline,

ich denke auch, die Schwägerin hat wahrscheinlich diese Doppeldeutigkeit nicht geschnallt. Das wurde mir auf der Fahrt nach Hause heute abend bewusst.

Die Hilfeschreie sind da, aber wohl nicht deutlich genug für diejenigen, die es verstehen sollen....


04.10.2008, 23:36
Profil

Registriert: 28.03.2006, 03:00
Beiträge: 505
Geschlecht: weiblich
Mit Zitat antworten
Beitrag 
mensch anja....meld dich mal!!

lass deine familie reden...tu was du für richtig hälst...aber mach keinen mist!


bitte melde dich mal


lg nicole

_________________
Toni *9.4.1993 | Paul*4.11.1999 | Marie*16.7.2002 | kleiner Engel 23.3.2006 verzeih mir :( | Lilly*2.9.2007 | Lucy*29.7.2009 | Leni*25.8.2012


05.10.2008, 09:50
Profil

Registriert: 28.03.2006, 03:00
Beiträge: 505
Geschlecht: weiblich
Mit Zitat antworten
Beitrag 
hab noch was vergessen....


du willst dieses kind?dann bekomm es...lass dich nich zu irgendwas drängen...
mobil hin mobil her...ruf eine freundin an...lass dich abholen..hau ab da.

mich macht sowas total verrückt...du bist eine erwachsene frau und andere menschen wollen dir vorschreiben was du zu tun hast?wollen dich drängen zu etwas was du garnicht willst!?

muss das jetzt mal so sagen,sorry ja!?...im arsch würd ich sie treten...alle und mich mal ganz schnell verdünnisieren da!

anja geh in dich denke nach...mach was dein herz dir sagt,das ist auch der richtige weg...
es gibt immer einen weg der besser ist als den,den du gehen sollst und den du vorgeschlagen hast...
ich bin mit 4 kindern allein,hab auch nicht viel hilfe...aber es ist zu schaffen...
denk an an deine kinder und an dich...alles andere ist nebensache...kinder halten einen und tragen einen immer ein stück weiter...

ich drück dich und denk an dich....

nicole

_________________
Toni *9.4.1993 | Paul*4.11.1999 | Marie*16.7.2002 | kleiner Engel 23.3.2006 verzeih mir :( | Lilly*2.9.2007 | Lucy*29.7.2009 | Leni*25.8.2012


05.10.2008, 10:00
Profil

Registriert: 08.12.2006, 03:00
Beiträge: 129
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Ich kann mich da nur anschließen.
Du willst das Kind, dann bekomm es auch! Höre nicht auf die Anderen, sondern auf dein Herz! Denn wenn du den AB durchführen lässt, obwohl du das Kind wolltest, ist die Wahrscheinlichkeit hoch das du damit hinterher nicht fertig wirst und einen sehr langen Leidensweg vor dir hast.

Du musst mit den Konsiquenzen des Ganzen fertig werden - nicht die Anderen! Lass dich am Besten von jemanden da raus holen. Ruf ein Freundin an oder nehm das Angebot von Jessica an!
Wie du dich auch entscheidest, wir werden hinter dir stehen. Aber wie deine Entscheidung auch ausfallen mag...bitte hör auf dein Herz!!

Alles Liebe
Jenny


05.10.2008, 15:27
Profil E-Mail senden

Registriert: 28.05.2008, 06:18
Beiträge: 279
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1973
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Hallo Anja,

mir läuft es eiskalt den Rücken runter, als ich die Beiträge hier gelesen habe!
Wie gehts es Dir?
Du hast hoffentlich keine Dummheiten gemacht?
Und Dein Termin heute? Egal ob Dich dein Vater und der KV dahin fahren: beim Arzt bist Du alleine. Und kein Arzt der Welt wird den Abbruch machen, wenn DU NEIN sagst!!!
Die Liebe zu Deinem Ungeborenen Kind ist GLEICHWERTIG der Liebe zu Deinen geborenen Kindern zu sehen!
Warum willst Du Deine beiden "Großen" bei den Leuten aufwachsen lassen, die Dich/Euch quasi vor Verzweiflung in den Tod treiben?

Ich kann mich nur anschließen. Wach aus Deiner Lethargie auf und fange an zu kämpfen! Für Dich, für ALLE Deine Kinder!

@Jessi: konntest Du sie da rausholen?
Mir ist ganz bange ums Herz...
Wenn Anja sich was angetan hat, müßte man ihren Vater und den KV anzeigen. Nötigung, Freiheitsberaubung, was wweiß ich...

Bin grad völlig aufgelöst...

Schlaflos73


06.10.2008, 11:47
Profil

Registriert: 05.08.2008, 12:53
Beiträge: 56
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1981
Mit Zitat antworten
Beitrag 
liebe, liebe Anja,

ich hoffe sehr, dass du das hier liest. völlig unabhängig davon, was in den letzten tagen geschehen ist hoffe ich auch, dass du hoffen kannst. sei es auf ein gutes leben mit deinen 3 kindern oder auf ein gutes leben mit deinen zweien.

du liebe, die welt ist ohnehin schon schwer. die gesellschaft, in die wir hineingeraten sind, ist ohnehin schon entmenschlicht, das musst du gerade am eigenen leib mit ganzer wucht erfahren. wenn dir eine hand gereicht wird, hier, in dieser gesellschaft, in dieser welt, dann zögere bitte nicht, sie zu nehmen! du musst da nicht alleine durch. du musst dich auch nicht schämen, alleine die kraft nicht aufzubringen - wer könnte das schon?

dieses forum existiert für uns, für frauen, die nicht wissen, was zu tun ist. es wurde aufgebaut, um zu helfen.

bitte schau dich um! sieh dir an, wie deine umwelt mit dir und deinen kindern umgeht. schau dir die welt an, die trotz allem schlechten und harten wunderschön ist! schau dir deine kinder an, die langsam aufwachsen werden und wer weiß, vielleicht ist eines deiner kinder der mensch, der die welt verändern wird? das ist auch deine welt und es ist verflucht noch eins dein gutes recht, in dieser welt ein glückliches leben zu führen. und es ist verflucht noch eins eine himmelschreiende ungerechtigkeit von deinem gesamten umfeld, dich daran hindern zu wollen.

das hast du nicht verdient! sei bitte lieb zu dir!

herzliche, kraftschickende grüße,

kadda


09.10.2008, 13:15
Profil

Registriert: 07.10.2008, 06:31
Beiträge: 10
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Ich bin zutiefst erschüttert, wie Menschen einen anderen Menschen in so eine Notlage bringen können, und auch noch denken, die täten Gut daran.
Anja, melde dich, ich kenne dich nicht, aber ich habe Angst um dich.


09.10.2008, 14:59
Profil

Registriert: 05.08.2008, 12:53
Beiträge: 56
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1981
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Weiß jemand Bescheid?


23.10.2008, 10:30
Profil
Gründerin

Registriert: 03.02.2004, 03:00
Beiträge: 5491
Wohnort: Hamm Westfalen
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1981
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Hallo Ihr Lieben,

vielleicht wird Anja sich nochmal hier melden, es würde mich sehr freuen.
Wir gehen davon aus, dass sie noch lebt, mehr wissen wir leider auch nicht.

Gruß Jessi

_________________
Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.
AB †07.12.2001 | Abort †20.12.2007 (23+4) | Missed Abort †02.07.2010 (9+6)


23.10.2008, 11:02
Profil E-Mail senden ICQ YIM Website besuchen
Gründerin

Registriert: 03.02.2004, 03:00
Beiträge: 5491
Wohnort: Hamm Westfalen
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1981
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Hallo Ihr Lieben,

Anja hat mir vorhin geschrieben und ich denke,
ich darf Euch wissen lassen, das sie lebt.

Sie hat gesundheitlich wirklich schlimmes durchmachen müssen,
ihre gesundheitliche Vorgeschichte schrieb sie ja in diesem Beitrag,
und sie wird ab Montag in die Reha gehen.

Mehr möchte ich erstmal ohne ihre Erlaubnis nicht schreiben,
vielleicht wird sie, wenn sie sich denn munter dazu fühlt,
irgendwann selbst schreiben was alles in ihrem Leben passiert ist.

Ich wünsche ihr von Herzen eine schnelle Genesung.

Gruß Jessi


30.10.2008, 16:24
Profil E-Mail senden ICQ YIM Website besuchen

Registriert: 27.11.2006, 03:00
Beiträge: 1876
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Geburtsjahr: 1970
Mit Zitat antworten
Beitrag 
das freut mich sehr zu hören das anja lebt.
und ich wünsche ihr für ihre reha ganz viel kraft.
liebe grüße cordula


30.10.2008, 21:07
Profil

Registriert: 22.06.2008, 01:23
Beiträge: 797
Mit Zitat antworten
Beitrag 
puh...liebe Grüße und alles Gute!


30.10.2008, 22:57
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron